Anmelden
DE

Stärken fürs Leben

Gut für die Region.

Stärken fürs Leben

Gut für die Region.

Wir unterstützen Schulen in unserem Geschäftsgebiet bei ihren Projekten.

Stärken fürs Leben

Stärken fürs Leben

Einen besonderen Schwerpunkt in unserer Stiftungsarbeit setzen wir im Bereich Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene. Das Stichwort lautet: „Jugend ist unsere Zukunft“. Dabei ist die Förderung praxisbezogener Maßnahmen zur Stärkung demokratischer und partizipatorischer Handlungskompetenz sowie individueller Selbst- und Sozialkompetenz der Leitgedanke unserer Ausschreibung. Daneben legen wir jedes Jahr ein neues Schwerpunktthema fest.
Das Schwerpunktthema lautet dieses Jahr "Zusammenhalt stärkt Vielfalt" .

Die Ausschreibung richtet sich an die Schulen unseres Geschäftsgebietes. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Vertretern von Schulen in unserem Geschäftsgebiet und dem Staatlichen Schulamt konzipiert. Mit unserem Engagement wollen wir einen Beitrag zu einem guten, umfassenden Bildungsangebot leisten.

Die Ausschreibung für 2020 finden Sie hier:

Jubiläumsstiftung der Sparkasse Darmstadt unterstützt Schulprojekte vor Ort mit über 144.000 Euro

84 Projekte von Schulen aus Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg erhalten eine Förderung.

Zum 12. Mal in Folge führte die Sparkasse Darmstadt das Schulprojekt „Stärken fürs Leben“ im Rahmen ihrer Jubiläumsstiftung durch.

Im Zuge der jährlichen Abschlussveranstaltung wurden am Montagnachmittag (03.02.2020) den Leiterinnen und Leitern von über 60 Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Darmstadt im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium Fördermittel in Höhe von insgesamt 144.900 Euro überreicht. Sie alle hatten sich erfolgreich an der Ausschreibung „Stärken fürs Leben“ beteiligt und Projekte eingereicht, die sich mit Prävention, Nachhaltigkeit und Verantwortungsübernahme in der Schule beschäftigen. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautete „Digitale Bildung – insbesondere Mobbing in sozialen Netzwerken.“

Die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule Darmstadt (HEMS) stellte das Projekt „Thats me! Erstellung einer großflächigen Profilbildgalerie der Schülerinnen und Schüler der HEMS“ vor. Die digitale Gesellschaft definiert sich heutzutage vor allem durch Profildarstellungen. So werden in den sozialen Netzwerken Persönlichkeiten erschaffen, die ganz individuell geformt werden können - je nach Account-Zugang und entsprechend fleißiger Datenpflege. Der Wahrheitsgehalt lässt sich nur schwer überprüfen. Ziel des Projekts ist es, im Unterricht und in Workshops zu erkunden, inwieweit die Schülerinnen und Schüler bereit sind, sich damit einer realen Konfrontation im öffentlichen Raum zu stellen. Am Ende des Projekts soll eine visuelle öffentlichkeitswirksame Präsentation in Form einer Ausstellung vor der ganzen Schulgemeinde erfolgen.

Als weitere geförderte Schule präsentierte die Herderschule Darmstadt das Projekt „Cybermobbing verhindern – ein Tutorial“. Aufgabe der Schülerinnen und Schüler war es, Erfahrungen auszutauschen und die typischen Merkmale von Cybermobbing zu erarbeiten. Dabei sollten Möglichkeiten entwickelt werden, Cybermobbing zu verhindern. Zum Abschluss des Projekts drehten die Schülerinnen und Schüler drei kurze Stop-Motion-Filme im Stil eines Erklärvideos.

Ein weiterer Programmpunkt der Veranstaltung war der spannende Impulsvortrag von Katharina Wagner vom Polizeipräsidium Südhessen. Sie erläuterte zum Thema „Cybermobbing“ die Gefahren im Internet und wie man sich am besten schützen kann.

Seit 2008 unterstützte das Projekt „Stärken fürs Leben“ der Jubiläumsstiftung über 850 Projekte mit mehr als 1,6 Millionen Euro und bildet damit einen besonderen Schwerpunkt in der Stiftungsarbeit im Bereich Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene. Das Stichwort lautet „Jugend ist unsere Zukunft“. Deshalb wird auch im nächsten Jahr das Stiftungsprojekt weiter fortgesetzt, so der Sparkassenvorstand Dr. Sascha Ahnert.

Der Stiftungsvorstand der Jubiläumsstiftung setzt sich aus Klaus Peter Schellhaas, Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt und Dr. Sascha Ahnert, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Darmstadt, zusammen.  

Wir sind für Sie da ...
Service-Telefon06151 28160Montag - Donnerstag 7:30 - 18:30 Uhr, Freitag 7:30 - 16:30 Uhr
Online-Beratung06151 2816 100123Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Wir sind für Sie da ...
Service-Telefon06151 28160Montag - Donnerstag 7:30 - 18:30 Uhr, Freitag 7:30 - 16:30 Uhr
Online-Beratung06151 2816 100123Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr
 Cookie Branding
i